5.1.10

Noch ein kurzer Zwischenbericht zum Thema Fujitsu AMILO Pi 3660

Nachdem meine Testphase langsam zu Ende geht, möchte ich noch einmal kurz einen kleinen Zwischenbericht veröffentlichen:

Viel Neues kann ich meinem anderen Bericht derzeit nicht hinzufügen. An meinem guten Eindruck hat sich nach längerem und intensivem Testen aber auch nichts geändert.

Das Arbeiten mit dem Laptop ist sehr bequem, und nachdem ich einen größeren, gepolsterten Rucksack wieder gefunden habe, war ich mit dem Fujitsu AMILO Pi 3660 auch ein, zwei mal beim Kunden. Mein Fazit: So lange man nicht ewig zu Fuß unterwegs ist, und das Laptopp tragen muss, ist es sehr okay. Auf Dauer ist es natürlich nicht so handlich wie kleinere, dafür kann man vor Ort aber auch die Vorteile des großen Bildschirms und des Nummernblocks nutzen. Das ist für den einen oder anderen bestimmt sehr interessant.

Außer mir haben das Laptop inzwischen auch mehrere andere Leute kurz getestet und ihr erster Eindruck war in der Regel ein sehr guter: Fast alle fanden - ich weiß, ich wiederhole mich - den großen Bildschirm und den Nummernblock besonders praktisch. Auch die Optik sprach die meisten an, einige waren sogar total begeistert.

Ich habe heute mal wieder an meinem eigenen Laptop gearbeitet und da ist mir der Unterschied noch einmal so richtig aufgefallen: Ich würde das Fujitsu AMILO Pi 3660 am liebsten behalten. Es ist im Verlgeich westentlich angenehmer damit zu arbeiten. Allerdings ist mein Schätzchen auch schon ein paar Tage älter ;-)

Da "mein" Test-Laptop am Ende des trnd-Tests unter allen Kommentatoren hier verlost wird, möchte ich Sie/Euch noch einmal aufrufen Ihre/Eure Fragen, Meinungen, etc. hier zu posten!

Bookmark and Share

Kommentare:

  1. Das hört sich wirklich super an ! Weißt Du, wie er so beim Preis liegt oder ob es vielleicht sogar nen Rabatt gibt, wenn man ihn als trnd Mitglied bestellt ?

    AntwortenLöschen
  2. Nein, so nicht, aber ich versuche mal das herauszufinden!

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Seite;) wirklich schön gestaltet und sehr informativ.

    AntwortenLöschen
  4. Glaub man kann über trnd nicht bestellen. Ist ja nur ein Produkttestinstitut, aber ab und an wird man im Internet bestimmt mal eine Rabattaktion finden :).

    AntwortenLöschen
  5. hey, wie kann ich denn bei dem Gewinnspiel mitmachen? lg Bunny

    AntwortenLöschen
  6. aber der wird doch in einem extra Gewinnspielposting verlost was hier in diesem Blog noch fehlt, richtig? ;)

    AntwortenLöschen
  7. Da der Gewinnspielpost noch nicht veröffentlicht wurde, versuch ich bei dir einfach hier mein Glück! Ich fand genau diesen Bericht hier super- du zeigst dass die Größe des Bildschirms nicht nur eine Positive sondern auch eine nagative Seite hat!
    Dir Danke fürs testen!

    AntwortenLöschen
  8. Hmm, mir gefällt dieser Zusammenfassende Beitrag auch am besten. Das große Design sorgt also für angenehmes Arbeiten. Super - dafür nehme ich auch gerne etwas Schlepperei in kauf.

    AntwortenLöschen
  9. Da der Link zum Gewinnspiel fehlt auch mein Beitrag hier:

    Mir hat der Bericht zur Hallig Hooge super gefallen

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt dieser kurze Zwischenbericht am besten. Das große Design sorgt für angenehmes Arbeiten, leider halt auch eine Gewichtssache.

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den Bericht gelungen,den Sie beschtreibt sowohl die Vor-als auch Nachteile.
    Wobei es von den Vorteilen weit aus mehr gibt.

    AntwortenLöschen
  12. Zuerst - ein super Blog mit angenehmer Farbenauswahl. Zu deinen Berichten - es ist ein wirklich gelungener Anwender-Sicht. Zwischenbericht ist interessant wegen "Rücksack"-Thema und beschreibung der Displaybreite

    AntwortenLöschen
  13. hallo,

    Schööööönes Notebook....

    Danke für die anschaulichen Berichte.

    Ich finde es sehr schön beschrieben. Vielen Danke dafür.

    Deine Seite liegt jetzt unter meinen Favoriten. :-D

    LG CWey

    AntwortenLöschen
  14. Danke für deinen Testbericht in Sachen Größe des Gerätes - gerade in Zeiten, wo die Laptops immer kleiner werden, ist es schön zu sehen, dass auch die größeren Ihre Vorteile haben - Danke dir und LG

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für Eure Kommentare, ich habe nun auch einen extra Gewinnspielpost eingerichtet.

    An alle Teilnehmer: Viel Glück.

    P.S.: Und vielen Dank für die Komplimente :-)

    AntwortenLöschen
  16. Der Testbericht ist superklasse und man würde sich wünschen, dass Zeitschriften etc. diese technischen Gegenstände genauso gewissenhaft und lebensnah auf ihre Tauglichkeit prüfen würden!! Ich bin jedenfalls nun sehr angetan von dem, was ich über den Fujitsu AMILO Pi 3660 gelernt habe. Ich denke auch aus meiner Sicht überwiegen die Vorteile gegenüber den Nachteilen und ich könnte mir gut vorstellen, dass es ein Laptop für mich wäre und ganz besonders eigentlich für meine Freundin, die gerade innerhalb Hannovers umgezogen ist und keinen Fernseher haben will, aber gerne auf ihrem Laptop auch mal abends eine DVD gucken würde. IT SOUNDS IDEAL!!! ;-)

    Also: Vielen Dank für den tollen Bericht und ich werde meiner Freundin mal meine Idee für ihre nächste Investition schicken! :-) Oder - wer weiss: Vielleicht gewinne ich es auch für sie!! ;-))

    AntwortenLöschen